Deine erste Probelektion

 

 Was du wissen musst:

 

 Was ziehe ich bei meiner ersten Polestunde an:

  • An erster Stelle steht, dass du dich wohl fühlst in deiner Kleidung. Dabei ist es wichtig, dass nichts einschneidet oder dich einengt. Ein Sport-BH (ärmelloses Top) und kurze Shorts oder Leggins sind empfehlenswert, da du mit deiner Haut an der Stange haften solltest. Zum Aufwärmen kannst du auch eine lange Leggins und ein T-Shirt sowie kurze Socken mitnehmen. An der Pole wird barfuss getanzt.

Was muss ich vor einem Kurs beachten:

  • Bei deiner ersten Poledance-Stunde solltest du ca. 30 Min. vor Kursbeginn im BelPole-Studio erscheinen.
  • Creme deine Haut nicht mit Öl, Bodylotion oder Handcreme ein. Deine Haut haftet dadurch weniger an der Pole.
  •  Trage keinen Schmuck oder Piercings während den Kursen. Das Verletzungsrisiko ist zu gross.
  • Nimm eine Trinkflasche, so wie ein Frotteetuch mit.
  • Falls du vor oder nach der Stunde duschen möchtest, ist das kein Problem. Bringe einfach deine Toilettenartikel  mit.
  • Es ist wichtig, dass du keine Wertsachen im Studio dabei hast.
  • Für guten Halt an der Pole, benötigen wir flüssiges Magnesia. Dies erhälst du für  CHF 15.- in unserem Studio.
  • Für weitere Fragen darfst du dich gerne bei uns melden.
  • Kursgebühren müssen mindestens einen Tag vor Kursbeginn beglichen werden.

Nun steht deiner ersten Poledance-Stunde nichts mehr im Weg :-)

 

 

 

Klicke auf den Button und melde dich noch heute für deine Schnupperstunde an.

SportsNow