Über uns

Hinter BelPole steht eine Gruppe Frauen, die ihr Hobby zunächst professionell gelernt und dann zum Beruf gemacht haben. Hier stellen wir uns vor. 


Sabrina

Geschäftsführerin

Polefitness Instruktorin

Ich heisse Sabrina,

bin 38 Jahre alt und mit meinem Traummann seit 2014 verheiratet. Wenn ich nicht gerade im BelPole stehe, bin ich mit Leib und Seele Mutter von 2 wundervollen Kindern.
2019 wagte ich den 1. Schritt und versuchte Pole Dance aus. Ziemlich schüchtern besuchte ich die erste Stunde und merkte, dass ich mich sehr unsicher fühlte. Ich fragte mich schon zuvor, ob das nicht zu sexy für mich ist..... oder ob ich ein bisschen zuviel auf den Hüften habe für so knappe Kleidung! Schwangerschaftsstreifen und Cellulite bestärkten das ganze noch zusätzlich. Ich war so nervös und schwitzte extrem an den Händen..... Angstschweiss nennt man das ;-). Nach dem Aufwärmen ging's direkt los mit diversen Figuren und Drehungen an der Stange. Mir wurde sogar richtig übel! Ich hatte aber keine Zeit, mir darüber Gedanken zu machen. Ich konzentrierte mich voll und ganz auf die Trainerin und mein "Können". Am Ende der Stunde war ich fix und fertig aber unglaublich happy und ausgeglichen. Meine Euphorie wollte einfach nicht schwinden.... Von diesem Moment an wusste ich ganz genau, dass dieser Sport MEIN Ding sein wird. Ich konnte die nächste Stunde kaum abwarten. Ich bereue nur, dass ich nicht fürher damit angefangen habe.

Nun habe ich meine Leidenschaft zum Beruf gemacht und darf seit September 2022 ein eigenes Studio führen. Dabei unterstützen mich, mein  Mann Roger und fünf tolle Frauen, welche die gleiche Leidenschaft mit mir teilen.


Romina

STV Administration

Polefitness Instruktorin

Ich bin Romina,

1996 geboren und wohne zusammen mit meinem Partner in Latterbach, ein kleines Dorf im Simmental. Findest du mich nicht zu Hause, bin ich entweder in den Bergen unterwegs oder eben im BelPole.
Ich bin gelernte Detailhandelsfachfrau auf der Branche Sport und habe auch noch den Beruf Malerin als Zweitlehre absolviert.
Das Thema Sport begleitet mich nicht nur im Job jeden Tag, sondern auch schon lange in meiner Freizeit. Mit Laufsport und Volleyball fing meine Liebe zum Sport an, so dass ich im Sommer hin und wieder an Bergläufen teilnahm und im Winter gut ausgelastet war mit Volleyball, sei es in den Trainings oder an den Meisterschaften. Leider zwang mich meine Gesundheit im Juni 2019 zu einer längeren Sportpause, eine Rückenoperation aufgrund eines Bandscheibenvorfalls.
Doch aus jedem Dämpfer im Leben entspringt etwas Gutes, sogar sehr Gutes. Sportlich sollte ich mich neu orientieren, etwas rückenschonenderes- aber auch stärkenderes musste her. So entdeckte ich die Leidenschaft und Liebe zum Pole Dance, welches mir nicht nur mehr Körpergefühl und Selbstbewusstsein schenkte, sondern auch tolle Freundschaften schliessen liess. Nun mache ich Pole Dance seit über zwei Jahren und bin immer wieder Feuer und Flamme, Neues dazuzulernen und weiterzugeben. Lass dich bei uns im BelPole auch vom Polefieber anstecken und zusammen neue Grenzen setzen.
„Erfolgreich zu sein bedeutet, dich zu mögen: zu mögen, was du tust und wie du es tust.“

 


Miriam

Polefitness Instruktorin

Ich heisse Miriam,

bin 1985 in Thun geboren und Mutter von zwei Jungs. Abgesehen von meiner Tätigkeit als Mutter, bin ich ausgebildete Damen/Herren Coiffeuse und führe selbständig ein Coiffeurgeschäft. Als X-PERT zertifizierte Instruktorin, unterrichte ich Pole-Fitness nun seit 2018. An beiden Berufen liebe ich, dass der Mensch im Fokus steht. Aus diesem Grund, startete ich im Herbst 2020 zusätzlich eine Ausbildung als Mentaltrainer/Mentalcoach(Mentalcoaching mit Miriam Schneiter (lebensfokus.ch), was ich nun optimal im Training integrieren kann. Was  ich besonders am Pole-Fitness liebe, ist die Herausforderung über seine eigenen Grenzen hinaus zu wachsen und undenkbares möglich zu machen. Wenn ich nicht an der Pole bin, spiele ich gerne Tennis oder fahre im Winter Langlauf. Am liebsten verbringe ich aber meine Freizeit mit meinem Lebenspartner und meinen Kinder. 

 

Ich bin noch Heute dankbar, dass ich den Schritt in ein Polestudio gewagt habe, um diese wunderbare Sportart auszuprobieren.


Lisa

Polefitness Instruktorin

Yoga Teacher

Ich heisse Lisa,

bin 1994 im Emmental geboren und wohne heute in Thun. Schon seit ich ein Teenager war, mache ich Yoga und mit 24 Jahren habe ich meine Leidenschaft für Poledance entdeckt. Bald schon konnte ich die XPERT Polefitness Trainer Ausbildung absolvieren und ein paar Monate später habe ich auch noch die 200h Yoga Teacher Ausbildung gemacht. Nach einer sportlichen Auszeit aufgrund meiner beruflichen Situation besuche ich seit August 2022 wieder Poledance Kurse im BelPole und freue mich nun wieder in die Position der Trainerin einsteigen zu können.

Wenn ich nicht im Pole Studio bin findet man mich hinter der Nähmaschine in meinem eigenen Schneideratelier oder am singen in einem von zwei A-Cappella Ensembles.


NADIA

Polefitness Instruktorin

Ich heisse Nadia,

 

Bin 35 Jahre alt und  geniesse jeden wertvollen Moment als Mami mit meiner Tochter Leana.

 

Schon als kleines Mädchen war ich schnell begeistert von Allem was mit Musik, Tanzen, Gymnastik und

 

Akrobatik zu tun hatte. Während mehreren Jahren ging ich ins Geräteturnen und nahm mit grosser Freude an Wettkämpfen teil. Als ich 2010 Polefitness kennen

 

lernte, zog mich diese Sportart sofort in den Bann. Fasziniert von der Kombination aus Kraft, Beweglichkeit, Koordination, Akrobatik, Rythmus und Eleganz bildete dieses Training für mich eine perfekte Zusammensetzung. Seit 2011 gebe ich mein Wissen und Können über Polefitness mit grosser Leidenschaft an begeisterte Schüler/innen weiter und freue mich mit ihnen über Neuerlerntes und jeden motivierenden Erfolgsmoment.

 


Caroline

Polefitness Instruktorin

EXOTIC Pole Instruktorin

Ich heisse Caroline Mühlestein, bin 1998 in Bern geboren und in Niederscherli, einem Dorf in der Nähe der Stadt Bern, aufgewachsen.

 

Seit Herbst 2022, bin ich nebenberuflich selbständig als Kinesiologin unterwegs. Dies ermöglicht es mir, mit Menschen und Tieren zusammenzuarbeiten, was mich sehr erfüllt (poikilia.ch)

 

Tanz begleitet mich schon mein ganzes Leben: 12 Jahre Ballett, drei Jahre Jazz, eine kurze Zeit Freestyle und Step Aerobic führten mich im Jahr 2019 zu meiner Passion Pole Dance.

 

Im Alter von vierzehn Jahren sah ich ein Video einer Pole Weltmeisterschaft. Das hat mich sehr fasziniert. Als mir im Jahr 2019 auf Instagram als Werbeanzeige eine Pole Dance Schnupperstunde angezeigt wurde, meldete ich mich sofort an. Nach der Schnupperstunde hat es mich gepackt. Ich habe gleich ein Abo gekauft und ging mindestens einmal die Woche ins Training. Während den Jahren 2020/2021, entdeckte ich die Leidenschaft für Pole Choreos und vor allem auch Exotic Pole (Heels).

 

Während ich tänzerisch selbst Zeit an der Pole verbringe, gehe ich für Pole Tricks gerne in eine Stunde. Im Sommer 2022 habe ich die Pole Ausbildung Level 1&2 abgeschlossen.

Im Januar 2024 habe ich die XPERT Heels-Ausbildung gemacht.

 

Meine Pole Reise führte mich im Frühling 2023 erstmals zum Studio BelPole. Ich bin sehr dankbar, dass mein Weg mich zu einem herzlichen Team und grossartigen Schülern geführt hat.

 

 

News

Ab dem 1. März 2024 wird Catherine als Polefitness Instruktorin in unserem Studio starten.

 

März und April

Stellvertretend für Romina wird Catherine jeden 2. Dienstag die Pole Dance Klasse von 19:15 - 20:15 Uhr übernehmen.

 

Catherine ist seit September 2023 zertifizierte Polefitness Instruktorin.